Über uns

Nach der Vertreibung aus Steinschönau / Sudetenland (Böhmen) wurde Erwin Eiselt an der Glasfachschule Rheinbach zum Glasgraveur ausgebildet, u.a. durch seinen Onkel, den bekannten Jugendstil-Glasgraveur Paul Eiselt (1887-1961), der ebenfalls aus Steinschönau stammte. Nach der Meisterprüfung gründete Erwin Eiselt 1950 zusammen mit der Glasmalerin und Ehefrau Ursula Eiselt in Braunlage die Firma "Eiselt-Harzer Glasschleiferei", die er bis 1991 führte. In dieser Zeit durchliefen hier zahlreiche Lehrlinge die Ausbildung zum Glasgraveur. Der Werkstattleiter Wolfram Ames vermittelte ihnen das handwerkliche Geschick. Einige von ihnen machten sich selbständig oder wurden Fachlehrer an den staatl. Glasfachschulen Hadamar und Rheinbach, Wolfgang Hofmann hat sogar später die Glasfachschule Hadamar geleitet! 

Seit 1991 führt Glasgraveur-Meister und Schwiegersohn Hubertus Finsterwalder den Familienbetrieb. Erwin Eiselt hat noch gerne bis zu seinem plötzlichen Tod im Jahr 2004 im Betrieb mitgearbeitet!

 

Rein handwerklich hergestellte Glasgravuren sind in unserer Zeit eine seltene Kostbarkeit geworden. In unserer Werkstatt, seit 1950 in Braunlage, werden nach böhmischer Tradition Gläser graviert: Texte, Ornamente, Tiere, Pflanzen, Logos, Wappen, Häuser (nach Fotovorlage) u. vieles mehr. Wir schleifen auch jedes gewünschte Dekor auf Ihre eigenen Gläser und halten ausserdem eine grosse Auswahl gravierter und noch nicht veredelter Glasartikel in unserem Verkaufsraum für Sie bereit.

 

Um was handelt es sich bei dem sehr selten gewordenen Handwerk der Glasgravur?

Die Fachliteratur beschreibt die Glasgravur als die feinste Art des Glasschliffs! Sie haben die Gelegenheit, uns bei der Arbeit über die Schulter zu schauen!

 

Aber nicht nur die traditionelle Gravur kommt bei uns zur Anwendung, sondern auch die Sandstrahltechnik, wenn es grössere Stückzahlen werden sollen.

Eiselt-Harzer Glasschleiferei
Unter den Buchen 3
38700 Braunlage

Telefon: 05520 505

Fax: 05520-1346

Wir haben für Sie geöffnet:

Mo. - Fr. 9.00-13.00 Uhr u.15.00-18.00 Uhr, Mittwochnachmittag geschlossen! Sa.9.30-13.00Uhr     Achtung: Sa. den 25.11.2017 bleibt unser Geschäft geschlossen!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eiselt-Harzer Glasschleiferei

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.